Bindung - Veranstaltungsreihe

SAFE® - Sichere Ausbildung für Eltern 

Immer mehr Eltern beschreiben sich selbst in der Erziehung ihrer Kinder als orientierungslos, unbeholfen und überfordert. Der Anspruch der Gesellschaft an die Eltern, wie sie ihre Kinder gut in die Welt begleiten sollen, überfordert diese oftmals. Der Aufbau einer sicheren Bindung ist für Eltern und Kinder eine Form von Sicherheit, um für unsere Welt gut vorbereitet zu sein.

Das Programm „SAFE®- Sichere Ausbildung für Eltern“ gibt Eltern Hilfestellungen und Anleitung, wie das Projekt „Kindererziehung“ im Sinne einer sicheren Bindung und einer feinfühligen Erziehung stattfinden kann. Den Eltern wird dabei auch geholfen, den Einfluss ihrer eigenen Kindheit auf die Erziehung ihres Kindes zu sehen und zu erkennen. Das SAFE Programm wurde von Dr. K. H. Brisch entwickelt, er leitet die Abteilung für Psychosomatik und Psychotherapie am Dr.von Haunerschen Kinderspital an der Universität in München